Fandom

Avatererfindung Wiki

Shuka vs Mei

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Shuka Nara vs Mei
Angreifer:
Ort: Chunin-Turm

Gewinner: Shuka
Gestorben:

Neue Jutsus:

{{{jutsu}}}

Besonderes:

{{{special}}}


Kapitel:

VorgeschichteBearbeiten

Nachdem Kampf von Shizune und Ina müssen nun jetzt Shuka und Mei kämpfen.

KampfBearbeiten

Mei beginnt und springt in die Luft. Sie wirft mehrere Kunais auf Shuka. Dieser kann aber alle ausweichen. Shuka beginnt nun gleich mit seinem Kage Mane no Jutsu doch Mei wich Shukas Schatten aus und warf einige Nadeln auf ihn, denen Shuka auch ausweichen konnte. Shuka glaubte ihren Trick durchschaut zu haben, dass sie als nächstes Nadeln die keine Glöckchen haben werfen würde. Er würde diese somit nicht bemerken und wäre getroffen.

Shuka achtet deshalb schön darauf allen Nadeln auszuweichen. Nachdem er einigen Nadeln ausgewichen ist, hörte er plötzlich hinter sich ein Klingeln. Es waren die Nadeln mit den Glöckchen, denen er bereits ausgewichen ist und die in der Wand steckten. Diese waren mit einer dünnen Schnur befestigt, an der Mei zog um sie so zum klingeln zu bringen, damit Shuka nach hinten schaut und nicht mehr aufpasst, was Mei macht. Dies hatte geklappt und Mei konnte einige Nadeln auf Shuka werfen, die auch trafen. Shuka zog sich die Nadeln aus dem Arm und wollte nun selbst angreifen. Dies will Mei jedoch verhindern. Shuka rennt auf sie zu und Mei formt Fingerzeichen. " Doton: Doryuu Taiga" und ein Fluss aus Schlamm kommt auf und erfasst Shuka der mitgerissen wird.


Mei will ihn nun besiegen, doch konnte sie sich plötzlich nicht mehr bewegen. Sie fragte sich wie dies sein kann da Shukas Schatten doch gar nicht in ihrer Nähe wäre. Shuka stand auf und erklärt dass er seinen Schatten als Schatten der Schnur getarnt habe, der dann zur ihr führe, womit sein Kage Mane no Jutsu ein Erfolg gewesen sei.

Mei fragte, was ihm dies aber nützen solle, da sie jetzt alle Bewegungen von ihm doch nur nach mache. Shikamaru meinte, sie solle abwarten und holte daraufhin einige Shuriken aus seiner Tasche, was auch Mei gezwungener Maßen machte. Nun warfen sich beide die Shuriken zu wobei Shuka sich schnell nach hinten verbog um ausweichen, was auch Mei machte. Da Mei allerdings näher an der Wand stand, schlug sie sich beim Ausweichen den Kopf an und war bewusstlos, womit Shuka gewonnen hatte. Shuka sagte noch: "Ein Ninja sollte stets auf das Gebiet achten, bevor er kämpft." und geht dann zu den anderen zurück.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki