Fandom

Avatererfindung Wiki

Shizune Huzuki

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Feu.gif
SakuraHaruno01.png
Name
Name: Shizune Huzuki
In Kana: シズネ
Allgemein
Alter: 16
Geburtstag: 16. September
Geschlecht: weiblich
Status: lebend
Dorf/Land: Konohagakure
Größe: 1.64
Gewicht: 44.1
Blutgruppe: A

Shinobi\Medizin-Ninja
Ninja-ID: 043212
Ninja-Rang: Jonin
Genin: mit 12 Jahren
Chunin: mit 14 Jahren
Jonin: mit 16 Jahren
Meister: Tsunade
Kakashi Hatake
Samuri
Fähigkeit: Medizinische Jutsus
Elemente: Katon, Shouton
Missionen
S-Rang: 21 A-Rang: 24
B-Rang: 19 C-Rang: 14
D-Rang: 8

AllgemeinBearbeiten

Shizune ist ein Jonin und Medizin-Ninja aus Konohagakure. Nach Shikamaru ist sie die zweite Schülerin von Tsunade. Von ihr erlernte Shizune das heilen. Sie beherrscht das Kekkei Genkai Element Shouton.

CharakterBearbeiten

Shizune ist eine freundliche und liebesvolle Person. Shizune mangelt es ihr keinesfalls an Selbstbewusstsein und sie ist durchaus in der Lage ihre Teamkollegen zurechtzustutzen, wenn diese es mal wieder übertreiben. Im Kampf ist sie ausdauernd und gibt nicht auf, sie reagiert immer bedacht und überlegt,vor. Sie ist stets gut gelaunt und unterstützt ihre Freunde, wo sie nur kann.

ErscheinungBearbeiten

SakuraShip.png

Shizune ist ein junges Mädchen, das kurzes rosafarbenes Haar und grüne Augen hat. In ihrer Kindheit wurde sie des Öfteren wegen ihrer großen Stirn von den anderen Kindern "Stirnie" genannt. Sie trug ein rotes Qipao, auf dessen Vorder- und Rückseite, sich jeweils ein weißes kreisförmiges Symbol befand. Unter dem Qipao trug sie dunkelgrüne Shorts sowie blaue Sandalen. Am rechten Oberschenkel befand sich die Tasche für ihre Kunai sowie eine weitere Shuriken-Tasche über ihrem Gesäß. Als Chunin und Jonin trägt Shizune eine rote ärmellose Weste, auf dessen Rückseite, sich dasselbe Symbol befindet, das sich schon auf dem Qipao, das sie als Genin trug, befand. Des Weiteren trägt sie einen hellrosafarbenen Rock, an dessen Seiten sowie an der Vorder- und Rückseite sich Schlitze befinden und unter diesem Rock schwarze Shorts und gleichfarbige Stiefel. Außerdem trägt sie noch hellrosafarbene Ellbogenschützer sowie schwarze Handschuhe, die sie nur zum Kämpfen anzieht.


Ausbildung zum ShinobiBearbeiten

SakuraGenin01.png

Shizune als Genin

Zu ihrer Anfangszeit als Genin hatte Shizune keine nennenswerten Fertigkeiten bis auf ihre Intelligenz und ihre gute Chakra-Kontrolle, was sie eher zu einem Gen-Jutsu-Typ prädestinierte, allerdings wendete sie nie ein Gen-Jutsu an, doch kann sie gegnerische Gen-Jutsus schnell durchschauen und diese dann auflösen.In der Ninja-Akademie war sie im schriftlichen überdurchschnittlich. Aber im praktischen Bereich was sie unterdurchschnittlich. In Mission war sie nur im Weg oder ein Klotz am Bein und hat sich den entschieden ein Medizin-Ninja zu werden.

Ausbildung von TsunadeBearbeiten

Als sie in einer Mission wieder im Weg stande wurde sie von Tsunade zum Medic-Nin ausgebildet. Zuerst glaubte sie von sich selbst, eine sehr gute Kunoichi zu sein und prahlte auch mit ihrem Wissen, musste sich aber mit der Zeit eingestehen, dass sie nicht so gut war, wie sie dachte. Später ist sie ein guter Medizin-Ninja geworden. Shizune wollte genau wie Tsunade die körperliche Stärke erlernen aber ihre Chakra-Kontrolle war nicht so gut wie die von Shikamaru und Tsunade. Shizune erlernte jedoch nicht nur die Heil-Kunst, sondern auch viele Jutsu die mit Gifte zutun haben.Tsunade bringt Shizune viel über Gifte bei und Jutsus die auf Gifte basieren.Shizune konnte nach dem Training ohne Probleme Gifte und auch Gegengifte erstellen.

Ausbildung von Kakashi HatakeBearbeiten

Shizune nahm bei Kakashi Privatunterricht und beim Training hat es sich rausgestellt das Shizune's Hauptelement das Feuer ist.Darum bringt Kakashi Shizune das Katon: Goukakyuu no Jutsu beidem man eine riesende Feuerkugel aus dem Mund speit.In Tai-und Nin-Jutsu hat sich bei Kakashi verbessert.


Techniken und besondere FähigkeitenBearbeiten

Siehe hier: Shizunes Jutsus

DokuKiriB.jpg

Giftwolke

Zu ihrer Anfangszeit als Genin hatte Shizune keine nennenswerten Fertigkeiten bis auf ihre Intelligenz und ihr normal gute Chakra-Kontrolle, was sie eher zu einem Gen-Jutsu-Typ prädestinierte, allerdings wendete sie nie ein Gen-Jutsu an, doch kann sie gegnerische Gen-Jutsus schnell durchschauen und diese dann auflösen. Nach ihrem Training durch Tsunade haben sich nicht nur ihre Kenntnisse im Bereich der Medizin ungemein verbessert. Sie hat mehr über Heilkräuter und Gifte gelernt. Laut Tsunade sind ihre medizinischen Fähigkeiten einer der besten in ganz Konoha.

Gifte/Medizinische Nin-JutsusBearbeiten

Im Kampf setzt Shizune viele Gift-Nin-Jutsus und Haris ein, die sie mit Gift bestreicht. Sie spuckt aus dem Mund giftige Nadeln heraus. Aus ihrem Mund kann sie auch einen giftigen Nebel auspusten, der sowohl zum Angriff als auch zur Verteidigung eingesetzt werden kann. Sie ist schon jetzt in fast allen Reichen für ihre Gifte und Gegengifte die sie erstellt bekannt, obwohl sie noch so jung ist. Dazu hat sie auch viele Giftige Kunai in der Tasche. Diese können andere in wenige Sekunden vergiften und sie in Ohnmacht fallen lassen. Durch ihre Meisterin Tsunade wurde sie eine tolle Medic-Nin. Durch ihre Meisterin erlernte sie die Fähigkeiten und sie in der Lage, Verletzungen anderer ohne große Mühe zu heilen. Ihr medizinisches Wissen übersteigt sogar das vieler erfahrener Iryōnin. So ist sie beispielsweise in der Lage, Verletzungen zu heilen an denen die meisten Anderen gescheitert wären.

ShoutonBearbeiten

Shizune Kristalldrache.png

Kristalldrache

Bei besonders starken Gegnern reitet sie auf riesigen Kristall-Drachen. Für den Nahkampf verwendet sie Kristall-Shuriken, sowie Armklingen aus Kristall. Außerdem kann sie andere Personden kristallisieren. Sie kombiniert ihr Tai-Jutsu mit ihrem Shouton, indem sie ihre Hand mit Kristall überzieht, was ihren Schlägen zusätzliche Härte verleiht. Oder sie erstellt damit eine Kristall-Lanze mit dem sie Steine zerbrechen kann. Durch das Shouton ermöglicht ihr, die komplette Umgebung zu ihrem Vorteil zu nutzen, da sie aus allem, was sich um sie herum befindet, Kristalle formen kann. Shizune schafft es sogar, die Nin-Jutsus der Feinde in ihre eigenen umzuwandeln.

ParameterBearbeiten

Diagramm Gesamt (max. 40) Nin-Jutsu Tai-Jutsu Gen-Jutsu Wissen Stärke Schnelligkeit Chakra Fingerzeichen
Shizunepar.png 28 3,5 3 4 4,5 2,5 3,5 3 4

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki