Fandom

Avatererfindung Wiki

Shino, Nio & Shisame vs Kakashi Hatake

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Shino, Nio & Shisame vs Kakashi Hatake
Angreifer: Kakashi Hatake
Ort: Trainingsplatz in Konoha

Gewinner: Kakashi Hatake
Gestorben: /

VorgeschichteBearbeiten

Nachdem Nio, Shino und Shisame die Ninja-Akademie bestanden haben kommen sie ins Team 7 was Kakashi Hatake leitet. Zur Prüfung müssen sich die drei jungen Shinobi noch ihr Können beweisen.

Kampf Bearbeiten

Glöckchenprüfung01.png

Erster Angriff

Der Kampf beginnt. Kakashi stellt erfreut fest, dass Shisame und Shino sich gut versteckt haben, um aus dem Hinterhalt anzugreifen, als Nio plötzlich wieder vor ihm steht und ihn lauthals zu einem Mann gegen Mann-Kampf auffordert. Diese Taktik hält Kakashi schlicht für dämlich. Dennoch sagt er, er werde Nio die erste Ninja Lektion, Tai-Jutsu, demonstrieren. Nio rennt auf Kakashi zu und greift Kakashi von verschiedenen Seiten an, doch Kakashi wehrt alle Angriffe ab ohne auch nur hinzusehen. Als Nio ihm einen weiteren Schlag verpassen will, sitzt Kakashi plötzlich in der Hocke hinter Nio. Er beförtert im mit einem heftigen Tritt in den Teich. Nio will sich jetzt wieder beweisen und greift Kakashi aus dem Wasser heraus mit zwei Shuriken an, doch der fängt diese einfach ab. Nio steigt vor Kakashi aus dem Wasser und regt sich darüber auf, dass er kein Frühstück bekommen hat. Doch will Nio nicht aufgeben und diese Prüfung von Kakashi auf jeden Fall bestehen. Kakashi, der sich schon von Nio abgewandt hat, wird nun plötzlich von einigen Schattendoppelgängern von Nio angriffen, die aus dem Fluss springen. Nio muss im Wasser Kage Bunshin no Jutsu eingesetzt haben um diese zu erschaffen. Die Schattendoppelgänger rennen auf Kakashi zu; dieser ist zwar leicht erstaunt darüber, dass Nio diese Technik beherrscht, meint aber immer noch damit fertig zu werden. Kakashi zerstört dabei jedem Doppelgänger.


Shino nutzt Kakashis Unaufmerksamkeit aus und versucht, von seinem Versteck aus, ihn mit einigen Shuriken anzugreifen. Doch setzt Kakashi Kawarimi no Jutsu ein und weiß nun außerdem wo Shino sich befindet. Shino sucht sich schnell ein neues Versteck um was neues zu planen. Shisame beobachtet alles genau mit ihr Sharingan. Shisame springt hoch auf Kakashi der aber im letzten Moment ausweicht. Shisame formt Fingerzeichen und setzt das Katon: Goukakyuu no Jutsu ein. Kakashi ist beeindruckt das sie es als Genin schon sowas beherrscht, doch von einer Uchiha-Kunoichi hatte er nicht anderes erwartet. Nach der Attacke ist Kakashi verschwunden. Plötztlich wird sie von einen Tritt nach oben befördert doch sie landet sicher auf den Boden. Als Shisame sich umschaut, findet sie ihm nicht, da Kakashi unter ihr im Boden ist und Doton: Shinjuu Zanshu no Jutsu einsetzt um Shisame so weit in die Erde zu ziehen, dass nur noch dessen Kopf zu sehen ist. Kakashi findet am Ende auch Shino. Dieser behauptet sich nach Kakashi gut. Shino wirft einige Shuriken auf Kakashi, denen dieser aber ausweicht. Doch als Shino ein Kunai wirft, löst er damit eine Falle für Kakashi aus. Dadurch werden weitere Kunai auf Kakashi geschossen, denen er erstmal ausweichen muss.


Shino rennt nochmals auf Kakashi zu und spaltet dabei seine Faust. Kakashi verschwindet urplötzlich und erscheint hinter Shino. Kakashi schlägt im in den Hals und Shino beginnt bewusstlos zu werden. Es ist Mittag und Kakashi entscheidet sich, den dreien noch eine Chance zu geben, nachdem Shisame und Shino ihr Essen zu sich genommen haben. Nio ist an einen Stamm gefesselt, da er versucht hat, vor dem Mittag eines der Essen zu stehlen. Kakashis Bedingung ist, dass die drei anderen Nio nichts zu essen geben dürfen, sonst fallen alle drei durch. Dann verschwindet er. Nios Bauch knurrt immer heftiger nach Essen, und nach einer Weile entscheiden sich Shisame und Shino, Nio zu füttern. Sofort erscheint ein zorniger Kakashi und alle drei versuchen zu erklären, dass sie als Team arbeiten sollen und sie Nio deshalb geholfen haben. Kakashi erklärt darauf hin die Prüfung für bestanden: das erste Team, dass seine Prüfung erfolgreich absolviert hat. Er begründet seinen Entscheid damit, dass diejenigen, die die Regeln brechen, Abschaum sind, aber solche, die die Teamkollegen im Stich lassen, noch schlechter als Abschaum sind.


EntschlussBearbeiten

Die Zeit ist um und Kakashi droht, alle vier seiner Schüler durchfallen zu lassen. Der Grund hierfür ist, wie er ihnen ausführlich erklärt, dass sie keinen Teamgeist gezeigt haben. Doch Kakashi will ihnen noch eine Chance geben, indem sie es später noch mal versuchen. Vorerst erlaubt er ihnen aber, ein bisschen Kräfte zu sammeln und etwas zu essen.

Außer Nio bekommen alle was zu essen und Kakashi verbietet Shino und Shisame sogar, Nio etwas vom ihrem Essen abzugeben. Kakashi verschwindet daraufhin für eine kurze Zeit. Doch plötzlich bricht Shisame Kakashis Verbot und gibt Nio etwas zu essen. Er begründet das damit, dass ein ausgehungerter Nio das ganze Team schwächen würde. Dies leuchtet auch Shino ein und so geben sie beide Nio von ihrem Essen. doch plötzlich taucht Kakashi wie aus dem Nichts auf und fragt ernst wieso sie Nio trotz des Verbots etwas zu Essen gegeben haben. Sie antworteten darauf, sie seien ein Team und hätten deshalb mit Nio geteilt. Daraufhin verkündet Kakashi, sie hätten alle drei bestanden, da sie nun begriffen hätten was Teamwork ist. Er meint nämlich, ein Ninja, der die Regeln nicht befolge und seinem Lehrer nicht gehorche, sei unwürdig. Wer aber einen Kameraden im Stich lasse, sei schlimmer als unwürdig.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki