Fandom

Avatererfindung Wiki

Shikamaru vs Yoshina

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Shikamaru vs Yoshina
Angreifer: Yoshina
Ort: Konoha

Gewinner: Shikamaru
Gestorben: Yoshina

Neue Jutsus:
Besonderes:

Kapitel:

VorgeschichteBearbeiten

Shikamaru soll Dorfbewohner die verletzt sind heilen. Auf dem Weg nach verletzte wird er von Yoshina aufgehalten. Yoshina warf zuerst einige Kunai auf Shikamaru die er abwehren konnte doch wurde Shikamaru danach von Yoshina in einen Felsen eingesperrt.

KampfBearbeiten

Shikamaru entdeckte seltsame Zeichen an der Wand. Von oben fällt Puder herab. Shikamaru duckte sich und schloss die Augen. Als Shikamaru seine Augen wieder öffnete war der Felsen, indem Shikamaru war, sowie auch Yoshina verschwunden. Shikamaru schreit und es scheint das er was böses Träumt.

ShikamaruvsYoshina.png

Gegenangriff von Shikamaru

Dies war alles nur ein Gen-Jutsu hervorgerufen von dem Giftpuder im Felsen. Shikamaru war deshalb immer noch im Felsen eingesperrt. Als Yoshina ihm in drin schreien hörte, löste Yoshina den Felsen auf und sah ein bewusstlosen Shikamaru vor sich liegen. Sie wollte Shikamaru nun den Gnadenstoß mit einem Kunai geben. Sie sagte ihrem Gegner Lebewohl und stach zu doch bemerkte sie nun dass Shikamaru Kawarimi no Jutsu einsetzte und Yoshina nun nur auf einen Baumstumpf einstach. Der echte Shikamaru erschien in dem Moment hinter Yoshina. Er sagte: "Auf Wiedersehen du dumme Tussi" und schlug sie mit einem Schlag mehrere Meter durch den Wald. "Man hat deine Stimme gehört und das war dein Fehler du Hexe.", sagt Shikamaru.

Shikamaru punch.gif

Shikamarus Finalschlag

Shikamaru ging langsam auf die immer noch am Boden liegende Yoshina zu. Als sie Yoshina erreicht hatte zog sich Shikamaru seinen Handschuh zu recht und beendete es mit einem extrem harten und festen Schlag in Yoshinas Magen der so stark war dass sogar noch ein Krater in der Erde sich auftat und einige Bäume entwurzelt wurden. Damit war der Kampf beendet. Als Yoshina besiegt war wurde die Steinmauer die Konohagakure einschloss vernichtet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki