Fandom

Avatererfindung Wiki

Kapitel 80 - Shikamaru dreht auf

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Shikamaru dreht aufBearbeiten

Namasu hat seinen Eisensand in ein Rechteck und Dreieck geformt und setzt diese gegen Shikamaru und Shizune ein. Shikamaru gelingt es, den Sand wegzuschleudern, so dass er in der Wand stecken bleibt. Dadurch stürzt die Höhle ein. Shizune kann ihn auch mehrmals ihn mit ihren Shouton-Jutsus Rückendeckung geben. Nio und Kakashi sind immer noch hinter Misina her, um ihr den Kazekage abzunehmen. Inzwischen benutzt Namasu mit seinem Eisensand Satetsu Kaihou. Der Sand stürzt in Form von Stacheln auf sie herab doch sie können alles ausweichen und Shikamaru zeigt was er kann. Shikamaru kann Namasu zu sich ziehen und mit seinen übermenschlichen Kräfte es beenden. Shizune und Shikamaru siegen aber sind ziemlich angeschlagen. Misina ist immer noch auf der Flucht von Kakashi und Nio. Kakashi kann mit ein Raiton-Jutsu Misina lähmen. Sie wollen sie umbringen doch Misina löst sich auf und lässt den bewusstlosen Kazekage da. Shikamaru und Shizune sind nun aufgebrochen um Kakashi und Nio zu suchen. Sie treffen aufeinander. Sie erzählen sie hätten den Gegner besiegt. Kakashi und Nio sind beeindruckt von den beiden da sie beide erst Chunin sind und gegen ein Akatsuki-Mitglied gewonnen haben. Sie haben den Kazekage und machen sich erstmal nach Sunagakure. Dort bedanken sich alle sehr und der Kazekage wacht auf. Team 7 machen sich auf den Weg wieder nach Konoha.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki