Fandom

Avatererfindung Wiki

Kapitel 65 - Eine neue Mission

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eine neue MissionBearbeiten

Es ist ein sonniger Tag in Konoha. Der Hokage bestellt sich das Team 7 ins Büro. Der Hokage hat eine besondere Mission für das Team. Tsunade erzählt es ab einen Einbruchsversuch in den geheimen Archiven von Konoha gegeben. Das Team soll nun einige wertvolle Schriftrollen mit verbotenen Jutsus nach Uzushiogakure bringen, zur sicheren Aufbewahrung. Team 7 freut sich auf die Mission. Kakashi gibt die Anweisung Morgen noch vor Sonnenaufgang am Haupttor zu sein. Am nächsten Morgen sind gerade die ersten Strahlen der Sonne zu sehen als Nio und Shizune zusammen am Tor ankommen. Kakashi und Shikamaru warten bereits. "Nun gut", sagt Kakashi, "Ihr wisst ja mittlerweile, dass wir ein paar Schriftrollen nach Uzushiogakure bringen werden. Was ihr nicht wisst ist, dass es sich um geheime und sehr gefährliche Justus handelt. Und wie bei allen streng geheimen Missionen ist auch diese den falschen Leuten längst bekannt. Also haltet eure Augen offen und seit stehts Achtsamm." Die drei Chunin nicken ernst und das Team geht los.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki