Fandom

Avatererfindung Wiki

Kapitel 47 - Nachdem Sieg

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Serienname
Staffel 2, Episode 47
Tsunade heilen.jpg
Autor Naruto_Wisser123
Folgenübersicht
Vorherige
Kapitel 46
Nächste
Kapitel 48

Nachdem SiegBearbeiten

Überall in Konoha steigt Rauch auf, die Barriere bricht zusammen und Tsunade ist froh, dass der Kampf vorbei ist. Froh, aber erschöpft. Tsunade bricht vor Erschöpfung zusammen. Mehrere Anbu erscheinen und sagen zum Hokage: "Hokage, wachen sie auf Tsunade. Die Anbus bringen Tsunade ins Krankenhaus. Tsunade wacht wieder auf. Nach mehreren Stunden ist sie wieder auf den Beinen. Kakashi schickt Nio, Shizune, Shikamaru, Chana, Ina, Shisame, Gary und Shuka zum Hokage. "Was gibt es", fragt Nio. "Jeder von euch hat an den Chunin-Prüfung teilgenohmen. Jeder Kampf hat mir sehr gefallen und dazu habt ihr die Dorfbewohner beschützt vor Orachamaru. Darum ernenne ich euch alle zu Chunin. Sie sind froh und bedanken sich bei ihr. Im Hokage-Raum kommt derweil Kakshi an. "Hmm, dann hab ihr ja geholfen die Invasion zurück zuschlagen", sagt Kakashi. "Ja, das haben wir", sagt Nio ganz stolz. Shikamaru haut Nio und schreit ihm an das er nicht so frech und angeberisch sein soll. "Herzlichen Glückwunsch ihr seit nun Chunin" , sagt Kakashi.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki