Fandom

Avatererfindung Wiki

Kapitel 39 - Die große Bedrohung

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Serienname
Staffel Naruto Erfindungs Staffel 2, Episode Kapitel 39
Kap39.jpg
Autor Naruto_Wisser123
Folgenübersicht
Vorherige
Kapitel 38
Nächste
Kapitel 40

Die große BedrohungBearbeiten

Shisame und Shikamaru führen ihren Kampf. Alle sind von diesem Kampf am meisten beeidruckt besonders das Puplikum. Die beiden Jutsus treffen aufeinander und eine große Explosion entsteht. Nachdem sich die Rauchwolke sich verzogen hat sieht man Shikamaru und Shisame noch stehen aber doch schwer verletzt. Ein vermummter Mann auf der Tribühne sagt. "Jetzt." Plötzlich gibt es überall Explosionen, die Menschen geraten in Panik. Auf dem Hokage-Berg sieht man Orachamaru der sehr viele Fingerzeichen formt. "Kekkaimon: Gofou Jutsu: Hachimon Heijou". In allen vier Himmelsrichtungen entstehen Altare. Ein Barriere bildet sich und keiner kann mehr Konoha verlassen oder betreten. "Und nun die Krönung meiner Künste. Doton Soseijutsu: Shishi Dojou", sagt Orachamaru. Orachamaru sagt das sind die viele Shinobi die alle suchen. Diese ganzen Shinobi eines Dorfes, der vor einem Monat spurlos verschwunden sei. Nun kommen sie als Zombies wieder zurück. Ein unbekannter Shinobi will den Hogage angreifen. Der unbekannte Shinobi packt Tsunade und springt mit ihr auf das Dach. Der unbekannte formt Fingerzeichen und eine Art Barriere wird nochmals erstellt. "Nun können wir in ruhe Kämpfen, Tsunade , sagt der unbekannte. Tsunade erkennt die Stimme sofort. Die Gestalt zieht seine Kapuze herunter. Es ist Orachamaru. Tsunade erkennt ihn und ist geschockt. "Na Tsunade bist du überrascht? , sagt Orachamaru.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki