Fandom

Avatererfindung Wiki

Choja vs Shizune

324Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Choja Akimichi vs Shizune
Angreifer: Choja
Ort: Verdammniswald

Gewinner: Shizune
Gestorben: /

Kapitel: Kapitel 16 - Kleines Mädchen ganz groß

VorgeschichteBearbeiten

Nachdem Shisame und Nio noch bewusstlos sind und Shikamaru und Shizune sich aus der Höhle rausgehen kamm Choja gleich auf sie zu um die Schriftrolle abzunehmen und schleudertete Shikamaru gegen ein Baum. Nun muss sich Shizune beweisen.

KampfBearbeiten

Choja12.JPG

Choja hält Shizune fest.

Choja vergrößert sein linken Arm und greift Shizune ständig an. Sie weicht alles geschickt aus bis Choja seine beide Arme vergrößert hat und haltet sie fest. Er schleudert sie gegen den Baum und denkt sie wer besiegt aber es stellt sich raus das es nur ein Doppelgänger war. Choja ist geschockt und Shizune springt aus der Luft aus auf ihm und schlägt ihm mehrmals. Nach mehreren versuchen schafft er es Shizune runter zu kriegen und trifft sie mit ein Kunai. Als er richtig guckt muss er feststellen das es nur das Kawarimi no Jutsu von Shizune war, der sich mit einem Baumstamm und daran einer Briefbombe befestigt, ausgetauscht hat. Die Briefbombe explodiert und Choja fliegt mehrere Meter davon dass man im nicht mehr sieht. "Ich habs geschafft!" , schreit Shizune voller Freude. Shikamaru hat den Kampf zu halb beobachtet und ist erstaunt wie gut Shizune geworden ist.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki